89ers III bezwingen Goslar und verteidigen Tabellenspitze

In einem spannenden Heimspiel bei bestem Baseball-Wetter besiegte die

dritte Mannschaft der Braunschweig 89ers die Goslar Golden Eagles mit 9:16.


Bereits früh im Spiel eroberten sich die 89ers die Führung und gaben

diese mithilfe soliden Pitchings durch Thomas M., Robert B. und Leon S.

bis zum Schluss nicht mehr her.


Offensiv wussten sowohl Hannes M. als auch Robert J. zu überzeugen,

beide erzielten 4 Hits auf den starken Goslarer Pitcher Marcus L.


Die besonderen Defensiv-Highlights setzte Rookie Christoph B. in seinem

ersten Liga-Einsatz: Im siebten Inning fing er einen weiten Flugball des

Goslarer Pitchers kurz vor dem Zaun, beendete damit das Halb-Inning und

verhinderte zwei sichere Runs des Gästeteams. Im 9ten Inning war er

erneut zur Stelle, nahm einen geschlagenen Ball im Leftfield auf und

sorgte mit einem spektakulären Wurf nach Home für das letzte Aus des Spiels.


Am 19.09. findet der letzte Doppel-Spieltag in Goslar statt, bevor im

Oktober die Landesliga Süd über Platzierungsspiele zwischen beiden

Staffeln finalisiert wird.