Aktuelle Einträge

Zwei Fehler entscheiden die erste Partie früh und Regen verhindert Erfolg in Spiel zwei.

9.9.2020

In Hamburg bei den Stealers gab es für die Braunschweig 89ers nichts zu holen. Dabei lang es aber nicht unbedingt daran, dass die Stealers das Top Team der Liga sind. Die Stealers spielten zwar eine Top Defensive und waren auch offensiv stark aber die 89ers stellten sich schon im ersten Inning des Spiels ein Bein. Zwei Erros und gute Hits brachten die Hamburger früh deutlich mit 0:4 in Führung. Auch wenn man nicht im konjunktiv reden soll, wären die Braunschweiger mit etwas mehr Glück ohne gegnerische Punkte der Stealers aus dem Inning gekommen und so liefen die Löwenstädter früh und auch vergebens gegen die starken Stealers dem Rückstamd hinterher.

 

Nach dem unglücklichen ersten Inning hatte Starting Pitcher der 89ers, Sebastian Kaluza, das Spiel im Griff und ließ nur im dritten und vierten Inning einen Punkt zu.  Die Offensive der Braunschweiger fand gegen den Pitcher der Stealers Yannik Derstappen nicht ins Spiel und konnte nur im fünften Inning einen Punkt machen, wobei mehr drin gewesen wäre in dem Spiel. Raul Herrera Navarro (1B) punktete auf das Ground-Out von Timm Strübing.

 

 

 

Den Frust über das missglückte Spiel wollten die Braunschweig 89ers im zweiten Spiel wett machen.

Auf dem Mound startete für die 89ers Neuzugang Leo Cramer. Spannend, weil Cramer zuvor für die Hamburg Stealers spielte.

 

Drei Innings konnten die Teams auf dem Baseballplatz in Hamburg bestreiten und Leo Cramer machte bis dato einen guten Job auf dem Mound. Im Gegensatz dazu musste Benjamin Nikolmann, Pitcher der Stealers, nach drei Walk und dem Double von Max Jaeger den Rückstand in Kauf nehmen und wurde durch Ben von der Thüsen auf dem Mound ersetzt. Beim Spielstand von 2:0 für die 89ers setzte starker Regen ein und das Spiel wurde abgebrochen. Ärgerlich für die Braunschweiger, die gut im Spiel waren. Ob, wann und wie das Spiel nachgeholt wird wird sich in den nächsten Tagen klären. Jedenfalls kerhten die 89ers ohne zählbares aus der Hansestadt zurück.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

October 8, 2020

October 4, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
Header Logo.png
DBV-Primary-Logo.jpg

© 2020

IMPRESSUM   |   KONTAKT