Doppelsieg für die Softballerinnen

Mit 12:7 und 15:6 besiegten die Damen der SG Braunscheig 89ers / Hannover Regents / Hildesheim Base Invaders die aus Aurich angereisten Gegner.

Zwar fanden die Softballerinnen der Spielgemeinschaft zu Beginn der ersten Partie zunächst nur mäßig ins Spiel. Jedoch bewiesen die Damen rund um Coach Enrique Gonzalez, dass sie als Mannschaft zusammengewachsen sind und starteten im dritten Inning bei einem Spielstand von 2: 6 mit der Aufholjagd. Bis zum 6. Inning ließen sie keine Punkte mehr zu, was nicht zuletzt an der sicheren defensiven Leistung der Short Stopperin Birte Dowerg lag.

Auch in der Offensive zeigte die SG fortan, was sie zu bieten hat. Besonders die Outfielderinnen Vivienne Sander und Theresa Kuchlmaier, aber auch Pitcherin Katharina Hauke kamen mit nahezu jedem At Bat auf Base.

Mit insgesamt 13 Hits und 12 Runs konnten die Damen der Braunschweig 89ers, Hannover Regents und Hildesheim Base Invaders nach 2 Stunden Spielzeit dann den finalen Spielstand von 12: 7 einläuten.

Motiviert von dem erkämpften Sieg starteten sie ins zweite Spiel des Doubleheaders und sicherten sich mit 10 Runs in den ersten zwei Innings direkt einen 8 Punkte Vorsprung.

Aber auch defensiv nahmen die Ladies Fahrt auf: 11 Strike Outs durch Pitcherin Nina Kitzinski und solide Plays im Infield der SG machten es den Gegnerinnen nicht leicht - so lautete in jedem zweiten Inning das Motto „3 Up – 3 Down“ was den Aurichern kaum Chancen zum Punkten ließ.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
Header Logo.png
DBV-Primary-Logo.jpg

© 2021

IMPRESSUM   |   KONTAKT