Sensationeller Sieg für die 89ers Schüler


(Bilder mit freundlicher Genehmigung von Miriam Wesche)

Schülermannschaft gewinnt die Hallensaison 2018/19 in einem packenden Finale gegen Hannover

Zwei Wochen lang hatten Trainer und Eltern Zeit, um die Anspannung und Erwartungshaltung ihrer Kinder zu verringern. Denn mit unglaublichen fünf Siegen und einem Unentschieden gegen Hannover gelang es den Braunschweiger Nachwuchs-Spielern vor heimischen Publikum den zweiten Tabellenplatz in der Winterliga zu erreichen. Mit dieser starken Leistung im Rücken reisten die Braunschweiger 14 Tage später zum Ligafinale in Dohren (bei Hamburg) als Favoriten an. Konnten sie ihre starke Leistung wiederholen und ihrer Favoritenrolle gerecht werden?