Aktuelle Einträge

89ers schlagen Hannover Regents in der Bezirksliga

14.8.2018

 

In einem packenden Duell gelang es der Bezirksliga-Mannschaft der Spot Up 89ers die Lokalrivalen aus Hannover mit 20:18 zu schlagen. Matchwinner des Tages war Centerfielder Peter Heidtke, dem im neunten Inning ein spektakulärer Flyball Catch gelang und damit den verdienten Sieg für die Braunschweiger sicherte.


Am Anfang sah es allerdings weniger gut für die Gäste aus Braunschweig aus. Die Offensive der 89ers begann sehr kraftlos und die Defensivleistung zeigte sich ähnlich schwach. Durch individuelle Fehler - vor allem im Infield - lagen die Braunschweiger bereits nach drei Innings mit 5:14 Punkten zurück und alles sah schon nach einem klaren Sieg für die Hannover Regents aus. 


Im vierten Inning platzte im Braunschweiger Angriff endlich der Knoten und durch konzentriertes und aggressives Baserunning gelang es der Mannschaft, fünf Punkte zu holen. 
Im weiteren Spielverlauf punkteten die Braunschweiger kontinuierlich weiter und steigerten ihre Defensivleistung erheblich. In den folgenden fünf Innings gelang den Gastgebern aus Hannover lediglich ein einziger Run. Braunschweig stellte die individuellen Fehler ab, blieb ruhig und machte konzentrierte Spielzüge.


So zwangen sie die Hannoveraner nach dem siebten Inning bei einem Spielstand von 18:18 in die Verlängerung. Das achte Inning blieb auf beiden Seiten ohne Punkte und im neunten Inning erzielten die 89ers zwei Runs und holten damit den für sie so wichtigen Sieg nach der langen Sommerpause.
Trainer Christian Rose zeigte sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden mit seinen Spielern: “Nach dem miserablen Start haben meine Jungs die notwendige Moral und Konzentration gezeigt und das Spiel noch gedreht. Und selbst wenn wir heute hier verloren hätten, dann wir trotzdem mit erhobenen Köpfen vom Platz gegangen.”


Hoffentlich kann die Mannschaft ihre starke Leistung im kommenden Heimspiel gegen Bad Harzburg wiederholen. Play Ball ist am Samstag, dem 18. August um 13 Uhr auf dem Platz des SV Lindenberg. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Share on Facebook
Please reload

September 30, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
Header Logo.png
DBV-Primary-Logo.jpg

© 2019

IMPRESSUM   |   KONTAKT