Aktuelle Einträge

Spot Up 89ers in der 2. Bundesliga erneut erfolgreich

28.8.2017

Am vergangenen Samstag konnte das Zweitligateam der Spot Up 89ers erneut einen Sieg einfahren. Dank eines starken Sebastian Kaluza auf dem Wurfhügel gelang den Braunschweiger ein 6:3-Erfolg gegen die Berlin Sluggers. Das zweite Spiel ging mit 7:1 an die Berliner.

Das ebenfalls für Samstag geplante Landesliga-Spiel von Braunschweigs dritter Mannschaft gegen die Göttingen Allstars fand zwar statt, wurde aber lediglich als Freundschaftsspiel ausgetragen. Die eingeteilten Schiedsrichter waren nicht erschienen. Dadurch bekam vor allem die Neulinge in der Mannschaft um die Coaches Jens Mühlen und Christian Rose die Möglichkeit, Spielpraxis zu sammeln. Am Ende gewannen die Göttingen Allstars. Die Spot Up 89ers verbuchten die Partie als Lernerfolg.

Am Sonntag gab es in Braunschweig dann ein Stelldichein der Hannover Regents. Vormittags spielte das Schülerteam der Spot Up 89ers gegen die Schüler der Hannoveraner. Trotz neuer Trikots vom Optiker Becker und Flöge mussten sich der 89ers-Nachwuchs zweimal geschlagen geben. Das erste Spiel ging knapp mit 10:8 an Hannover. Das zweite Spiel endete deutlich mit 26:7 zu Gunsten der Regents.

Sonntagnachmittag folgte dann die Verbandsligabegegnung zwischen den zweiten Mannschaften von Braunschweig und Hannover. Hier behielten die Spot Up 89ers die Oberhand und siegten mit 12:10.

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

October 8, 2020

October 4, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
Header Logo.png
DBV-Primary-Logo.jpg

© 2020

IMPRESSUM   |   KONTAKT