89ers weiter auf Erfolgsfahrt

Mit dem letztwochenendlichen Sieg über die Leipzig Wallbreakers haben die 89ers nun Siege gegen jedes Team der Liga eingefahren. Bereits zu Beginn der ersten Partie gelang es den 89ers durch zwei Hits und einen defensiven Fehler mit 1:0 in Führung zu gehen. Im zweiten Inning konnten dann die Wallbreakers durch einen Hit und defensive Fehlleistung ihrerseits mit 2:1 die Führung übernehmen. Diese Führung wurde im dritten Inning dann auf 4:1 und im 4. sogar auf 6:1 ausgebaut. Im Inning Nummer 6 konnten die 89ers dann endlich etwas verlorenen Boden wieder gutmachen und holten bis auf zwei Punkte wieder auf (4:6). Die Wallbreakers erhöhten ihrerseits wiederum auf 8:4, was schlussendlich der Endstand des ersten Spieles war. Im zweiten Spiel konnten die 89ers im ersten Inning gleich 3 Punkte machen, im zweiten Inning kamen noch 2 weitere dazu. Die Wallbreakers schafften erst im dritten Inning ihre ersten Punkte zu machen und verkürzten den Vorsprung auf 5:2. Durch die sehr gute Defensivarbeit beider Mannschaften kam es dann nur noch im letzten Inning zu einem weiteren Punkt für die Braunschweiger, sodass der Endstand des zweiten Spiels dann 6:2 lautete.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
Header Logo.png
DBV-Primary-Logo.jpg

© 2021

IMPRESSUM   |   KONTAKT